Steve Kali

Producer | Singer | Songwriter

Steve Kali

Name Stefan Brülhart
Jahrgang 1993
Künstler seit 2016
Musikstil Atmo-Rap
Sternzeichen Steinbock
MBTI INTP
Region Bern, Mittelland

Steve Kali

Name Stefan Brülhart
Jahrgang 1993
Künstler seit 2016
Musikstil Atmo-Rap
Sternzeichen Steinbock
MBTI INTP
Region Bern, Mittelland

Single ImpfStoff

28.05.2021

Das Cover und teile des Musikvideos wirken provokant. Die Botschaft des Songs geht jedoch in eine ganz andere Richtung. Er soll dir zeigen, dass du trotz Lockdowns, der Pflicht zur Home-Office-Arbeit und anderen Einschränkungen das Leben mit deinen Liebsten geniessen sollst. Der Track ist ein Liebeslied an die Personen, welche dich in dieser Situation begleiten und mit dir schöne Erinnerungen erschaffen. Wie die Bildsprache und deren Wirkung zur eigentlichen Aussage steht, ist dir überlassen.

JR The Show

29.04.2021

Zu Besuch bei JR The Show von Jesse und Räphu des Musiklabels JR-Records. Die Show begann mit einem Interview und darauf folgte eine individuelle Challenge. Zum Abschluss performte ich live mit der Unterstützung von Nepo den Song 2-High von meinem kommenden Album REM-Phase.  Ein grosses Merci an das Team für die super Organisation und den abwechslungsreichen Tag.

Stagnation

08.11.2020

Neuerdings habe ich die Produzentenrolle selber übernommen und ein weiteres Album ist entstanden. Die Corona-Situation wird in diesem Projekt erläutert und thematisiert. Jeder Mensch sieht die Gefahr in dieser Zeit zu stagnieren. Das Album ist sehr kühl, aber dennoch sehr motivierend, sodass man viel aus der Thematik mitnehmen kann, um in dieser Zeit nicht die Kontrolle zu verlieren. Unterstützt werde ich vom Künstler Nepo, welcher schon auf GrauZone vertreten ist. Aufgrund seines musikalischen Talents sehe ich eine lange Zusammenarbeit mit ihm.

Interview Radio Freiburg

06.11.2020

Zu Besuch bei Anne Moser bei Radio Freiburg zum Album Stagnation.

Grauzone

03.03.2020

Im März 2020 wurde GrauZone released und wird bis heute auf Radio Energy gespielt. Dieses Album ist eher düsterer und bodenständiger. Während GrauZone den Weg zu den Sünden zeigt, wird ein zukünftiges Projekt die sieben Todsünden und den Weg daraus thematisieren.

Street Food Festival

15.06.2019

Als Team AURORA am Foodfestival 2019 in Flamatt.

Bandcontest
Schmittner Openair

19.01.2019

Auftritt von Team AURORA im Bad Bonn Düdingen für den Schmittner Openair Contest.

Musiktipp Radio Neo1

15.03.2019

Beitrag zum Album Aurora inklusive Interview.

Interview Radio Freiburg

01.02.2019

Zu Besuch bei Anne Moser bei Radio Freiburg zum Album Aurora zusammen mit Raffi P.

Aurora

11.01.2019

Anfangs 2018 entschieden wir uns, ein Kollabo-Album zu produzieren, mit den lyrischen Ideen von mir und der klangspezifischen Bearbeitung von Raffi P. Das Spektrum des Albums ist gross, da sehr viele Genres zusammenfliessen. Viele verschiedene Stile werden bedient und kombiniert mit Gesang und Rap. Das Album wurde bei verschiedenen Radiosendern, Radio FR, Radio Neo1 und SRF3 gespielt.

Waldbühnencontest

24.03.2017

Aufgrund meiner Texte und Beats nominierte man mich für den Waldbühne-Contest im Bierhübeli mit dem Album Stiue Lärm.

Stiue Lärm

03.03.2017

Stiue Lärm ist mein erstes offizielles Soloprojekt mit dem neuen  Künstlernamen Steve Kali. In diesem Projekt thematisiere ich die innere Unruhe, welche jeder Mensch im Leben verspüren kann. Das Album wurde bei verschiedenen Radiosendern, Radio FR, Radio RaBe und SRF3 gespielt.

Start

2009

Ich begann meine Emotionen auf ein Blatt Papier zu schreiben. Ausgerüstet mit Headset, Free-Download-Beats und dem Steinberg-Programm Cubase habe ich Songs kreiert, um mich lyrisch und musikalisch zu verbessern, sodass ich meinen eigenen Stil entdecken konnte. Zu diesen Zeiten nannte ich mich Kalino.

Single ImpfStoff

28.05.2021

Das Cover und teile des Musikvideos wirken provokant. Die Botschaft des Songs geht jedoch in eine ganz andere Richtung. Er soll dir zeigen, dass du trotz Lockdowns, der Pflicht zur Home-Office-Arbeit und anderen Einschränkungen das Leben mit deinen Liebsten geniessen sollst. Der Track ist ein Liebeslied an die Personen, welche dich in dieser Situation begleiten und mit dir schöne Erinnerungen erschaffen. Wie die Bildsprache und deren Wirkung zur eigentlichen Aussage steht, ist dir überlassen.

JR The Show

29.04.2021

Zu Besuch bei JR The Show von Jesse und Räphu des Musiklabels JR-Records. Die Show begann mit einem Interview und darauf folgte eine individuelle Challenge. Zum Abschluss performte ich live mit der Unterstützung von Nepo den Song 2-High von meinem kommenden Album REM-Phase.  Ein grosses Merci an das Team für die super Organisation und den abwechslungsreichen Tag.

Stagnation

08.11.2020

Neuerdings habe ich die Produzentenrolle selber übernommen und ein weiteres Album ist entstanden Stagnation. Die Corona-Situation wird in diesem Projekt erläutert und thematisiert. Jeder Mensch sieht die Gefahr in dieser Zeit zu stagnieren. Das Album ist sehr kühl, aber dennoch sehr motivierend, sodass man viel aus der Thematik mitnehmen kann, um in dieser Zeit nicht die Kontrolle zu verlieren. Unterstützt werde ich vom Künstler Nepo, welcher schon auf GrauZone vertreten ist. Aufgrund seines musikalischen Talents sehe ich eine lange Zusammenarbeit mit ihm.

Interview Radio Freiburg

06.11.2020

Zu Besuch bei Anne Moser bei Radio Freiburg zum Album Stagnation.

Grauzone

03.03.2020

Im März 2020 wurde GrauZone released und wird bis heute auf Radio Energy gespielt. Dieses Album ist eher düsterer und bodenständiger. Während GrauZone den Weg zu den Sünden zeigt, wird ein zukünftiges Projekt die sieben Todsünden und den Weg daraus thematisieren.

Street Food Festival

15.06.2019

Als Team AURORA am Foodfestival 2019 in Flamatt.

Bandcontest
Schmittner Openair

19.01.2019

Auftritt von Team AURORA im Bad Bonn Düdingen für den Schmittner Openair Contest.

Musiktipp Radio Neo1

15.03.2019

Beitrag zum Album Aurora inklusive Interview.

Interview Radio Freiburg

01.02.2019

Zu Besuch bei Anne Moser bei Radio Freiburg zum Album Aurora zusammen mit Raffi P.

Aurora

11.01.2019

Anfangs 2018 entschieden wir uns, ein Kollabo-Album zu produzieren, mit den lyrischen Ideen von mir und der klangspezifischen Bearbeitung von Raffi P. Das Spektrum des Albums ist gross, da sehr viele Genres zusammenfliessen. Viele verschiedene Stile werden bedient und kombiniert mit Gesang und Rap. Das Album wurde bei verschiedenen Radiosendern, Radio FR, Radio Neo1 und SRF3 gespielt.

Waldbühnencontest

24.03.2017

Aufgrund meiner Texte und Beats nominierte man mich für den Waldbühne-Contest im Bierhübeli mit dem Album Stiue Lärm.

Stiue Lärm

03.03.2017

Stiue Lärm ist mein erstes offizielles Soloprojekt mit dem neuen  Künstlernamen Steve Kali. In diesem Projekt thematisiere ich die innere Unruhe, welche jeder Mensch im Leben verspüren kann. Das Album wurde bei verschiedenen Radiosendern, Radio FR, Radio RaBe und SRF3 gespielt.

Start

2009

Ich begann meine Emotionen auf ein Blatt Papier zu schreiben. Ausgerüstet mit Headset, Free-Download-Beats und dem Steinberg-Programm Cubase habe ich Songs kreiert, um mich lyrisch und musikalisch zu verbessern, sodass ich meinen eigenen Stil entdecken konnte. Zu diesen Zeiten nannte ich mich Kalino.

Anzahl Alben

Anzahl Songs

Songs in Minuten

Jahre als Steve Kali

Kontakt

Schreibe mir via Kontaktformular oder Social Media.

4 + 2 =

    • universe